Gabriele Kemmer


  • Ausbildung zur Krankenschwester 1981 – 1984
  • Tätigkeit als Krankenschwester 
    in der Psychiatrischen Abteilung des KKH TBB
  • Familienzeit ab 1990
  • Eltern–Schüler-Beratung 2008
  • Ausbildung zur Psychologischen Beraterin, 
    Impulse Schule Wuppertal 2008 – 2011 
    Schwerpunkt Gesprächspsychotherapie nach Carl Rogers
    Abschlussarbeit über“ Burnout bei Müttern“
  • Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG) 
    ALH-Schule Haan
  • Prüfung Juni 2013 am Gesundheitsamt Heilbronn
  • Zulassung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie Juni 2013
  • seit 2012 – 2014 Ausbildung zur Systemischen Beraterin, 
    Wenger–Mühle–Centrum
  • Mitglied im Verband freier Psychotherapeuten (VPT)
  • Krisenintervention und Traumabewältigung
  • Lösungsorientiertes Kurzcoaching (lokc) nach Sabine Asgodom
  • SRM-Trainerin (systemisches Ressourcen-Management) nach Anett Renner

Ehrenamt


Ansprechpartnerin „Weißer-Ring“
Hilfe für Verbrechensopfer

Kontakt über Herr Eble
Tel.: 0151 55164806

Gabriele Kemmer

Gabriele Kemmer

In meiner Praxis für Psychotherapie biete ich Ihnen in einem geschützten Rahmen Zeit und Raum für ausführliche therapeutische Gespräche und systemische Beratung ( z.B. bei Problemen in der Familie, Ehe oder Partnerschaft).

Qualifikation

Auch interessant

Vorträge

Krisenbewältigung

Thema Angst

Thema Bedenken

Thema Paarbeziehung

Thema Depression

Kommunikation

Körpergefühl

Hinweise

Termin vereinbaren

Gabriele Kemmer
Heilpraktikerin für Psychotherapie

Goethestraße 53
97941 Tauberbischofsheim

0151 54641397

Kontakt aufnehmen

© 2019 Gabriele Kemmer. Alle Rechte vorbehalten.