Gegen den Winterblues


Wenn die Tage grau und nass werden

Die Herbst- und Winterzeit mit Kälte und Dunkelheit schlägt vielen Menschen aufs Gemüt. Das Wetter können wr nicht ändern, wohl aber unsere Stimmung positiv beeinflussen:

>Frischluft tanken;

gehen Sie regelmäßig, am besten täglich 30 Minuten, an die frische Luft. Es gibt kein schlechtes Wetter nur unpassende Kleidung. Sollten Sie sich selbst nur schwer dazu aufraffen, verabreden Sie sich mit einem Freund/einer Freundin. Die Natur hat zu jederJahreszeit, auch bei Wind und Regen, ihren ganz besonderen Reiz - Augen auf!

>Vitaminreiche Ernährung;

Winterzeit ist die Zeit für Zitrusfrüchte. Ob gepresst oder als Zwischenmahlzeit - es gibt viele Varianten. Auch Wintergemüse liefert wichtige Vitamine und Spurenelemente

>Genießen mit allen Sinnen;

Kerzenlicht, Früchtetee, Duftöl, warme Entspannungsbäder, schöne Musik, warme Kuscheldecken und -socken....

>Schaffen Sie sich Atmosphäre;

Ob mit Naturmaterialien wie Tannenzapfen, Nüssen, Hagebuttenzweigen oder mit Windlichtern, vorweihnachtlichen Tischdecken und ähnlichen Dekoartikeln - machen Sie es sich heimelig.

>Zeit für Rituale;

Abends bei Kerzenschein einen guten Tee oder eine heiße Schokolade genießen. Einen wöchentlichen Yoga-Abend oder regelmäßige Treffen mit Freunden einplanen.

>Zeit für Events;

Wann waren Sie zum letzten Mal im Kino, Theater, in einer Ausstellung oder bei einer Lesung?

>Zeit, Freundschaft zu pflegen;

Laden sie Freunde auf einen Kaffee oder zu einem Spieleabend ein.

>Zeit für Ruhe;

die Natur ist unser bestes Beispiel. Im Herbst und Winter schraubt sie einen Gang zurück. Nicht hadern, weil das Wetter schlecht ist, sondern sich Zeit nehmen für ein schönes Buch, ein ausgiebiges Telefonat, Spiele, Videos....

>In Ruhe planen;

Der nächste Frühling kommt bestimmt! Setzen Sie sich Ziele, die Sie ohne Zeitdruck verwirklichen möchten.Planen Sie Ihren nächsten Urlaub oder die Umgestaltung Ihres Gartens /Balkons.

 

Und genießen Sie die Sonne, wann immer sie sich zeigt


Zurück

Gabriele Kemmer

Gabriele Kemmer

In meiner Praxis für Psychotherapie biete ich Ihnen in einem geschützten Rahmen Zeit und Raum für ausführliche therapeutische Gespräche und systemische Beratung ( z.B. bei Problemen in der Familie, Ehe oder Partnerschaft).

Qualifikation

Auch interessant

Vorträge

Krisenbewältigung

Thema Angst

Thema Bedenken

Thema Paarbeziehung

Thema Depression

Kommunikation

Körpergefühl

Hinweise

Termin vereinbaren

Gabriele Kemmer
Heilpraktikerin für Psychotherapie

Goethestraße 53
97941 Tauberbischofsheim

0151 54641397

Kontakt aufnehmen

© 2019 Gabriele Kemmer. Alle Rechte vorbehalten.