psychische Gesundheit am Arbeitsplatz


Arbeitsschutzgesetz §5 Abs. 3

Seit Oktober 2013 hat der Arbeitgeber auch Sorge für die psychische Gesundheit seiner Mitarbeiter zu tragen. Laut einer aktuellen Studie der DEKRA, kommen dieser Vorgabe nur etwa ein Viertel der Betriebe nach.

"Dabei stehen mit insgesamt 40 Millionen AU-Tagen psychische Erkrankungen nach Angaben der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN) auf Platz zwei bei den Krankschreibungen in Deutschland."

"Psychische Belastungsfolgen sind in vielen Unternehmen ein Tabu."

(Dr. Karin Müller, DEKRA Leiterin des Bereichs Mensch und Gesundheit)

"Psychische Gesundheit ist eine unverzichtbare Grundlage , um im modernen Arbeitsleben zu bestehen und sich fachlich und persönlich entwickeln zu können."

(Gemeinsame Erklärung von BDA und VDBW zur Bedeutung psychischer Gesundheit im Betrieb)

 Auszüge aus dem Artikel "Oft fällt die Psyche hinten runter" in  der Ärztezeitung vom 23.12.2015

 

Vorbeugen ist besser als heilen. Je früher psychischen Störungen entgegengewirkt wird, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Mitarbeiter wegen einer psychischen Erkrankung für längere Zeit ausfällt. Erschöpfung, Depression, Burn-out sind nur einige Themen, die es zu behandeln gilt. Gerne informiere ich Sie über mein Angebot zur Förderung der psychischen Gesundheit Ihrer Mitarbeiter. In Zusammenarbeit mit der Personalabteilung und dem Betriebsrat einer Firma, habe ich unterschiedliche Module ausgearbeitet .


Zurück

Gabriele Kemmer

Gabriele Kemmer

Ich biete Ihnen und Ihren Mitarbeitern psychologische Beratung und systemisches Coaching, sowie lösungsorientiertes Kurzcoaching (lokc)nach Sabine Asgodom. Gerne halte ich bei Ihnen in der Firma Vorträge zu praxisbezogenen Themen . Meine Arbeit ist lösungsorientiert; d.h. Konflikte beseitigen, Perspektiven erarbeiten und Sie und Ihre Mitarbeiter bei der Umsetzung unterstützen. Ziel ist ein gutes Betriebsklima, mit erfolgreichen Beziehungen zu Ihren Kunden

Qualifikation

Termin vereinbaren

Gabriele Kemmer
Heilpraktikerin für Psychotherapie

Goethestraße 53
97941 Tauberbischofsheim

0151 54641397

Kontakt aufnehmen

© 2019 Gabriele Kemmer. Alle Rechte vorbehalten.