Seminare/Workshops/Vorträge


Thema psychische Gesundheit am Arbeitsplatz

Teamworkshop 1

Stress lass nach

Stress und Burnout sind mittlerweile die häufigsten Ursachen für krankheitsbedingte Ausfälle von Mitarbeitern. Stress ist nicht nur für den Einzelnen sehr belastend, sondern hat auch negative Auswirkungen auf die Arbeit und das Klima im Betrieb. In diesem Tool werden Ursachen und körperliche Vorgänge erklärt. Außerdem bekommen die Mitarbeiter gezeigt, was sie selbst zur Vermeidung von Stress tun können.

 

Teamworkshop 2

Burnout-Prävention

Chronischer Stress führt häufig zu Burnout und in eine Negativspirale für die psychische Gesundheit. Lange Fehlzeiten und bleibende Beeinträchtigungen sind oft Folge dieser Erkrankung. Das Tool zeigt einerseits Möglichkeiten zur Vermeidung, andererseits Wege aus der Burnout-Falle

 

Teamworkshop 3

Keine Chance für Mobbing

Auch Mobbing findet immer mehr Beachtung. Diese destruktiven Zustände führen ebenfalls zu weitreichenden psychischen Belastungen bei Betroffenen und Mitläufern. Wie ein Anti-Mobbing-Klima geschaffen werden kann, die Eigenverantwortung der Einzelnen mobilisiert wird und welche Maßnahmen zur Vermeidung frühzeitig erfolgen können, wird in diesem Tool verständlich und nachhaltig vermittelt. Dabei wird nicht nur mit den Opfern, sondern auch mit den Verursachern gearbeitet. Diese bekommen Hilfestellung, wie sie ihre Energie in Zukunft konstruktiver einsetzen können.

Thema Teamentwicklung

Teamworkshop 1

Teamentwicklung

Gemeinsam zum Ziel. Neu zusammengestellte Teams müssen sich erst formieren. Dieser Prozess ist oft langwierig und mit vielen Hürden verbunden. Das Tool gibt Hilfestellung dabei und zeigt, wie es gelingen kann Konflikte zu vermeiden..

Was macht uns aus?

Was wollen wir erreichen?

Welche Position hat der Einzelne inne?

Wie bleiben wir im Flow?

Wie können wir uns trotz Unterschiedlichkeit ergänzen?

 

Teamworkshop 2

Konfliktmanagement

In diesem Tool lernen Ihre Mitarbeiter den wertschätzenden Umgang miteinander und Konflikten entgegenzuwirken. Die Übungen sind gut verständlich und im Berufsalltag leicht umsetzbar.

Nützliche Fragen:

Was ist uns wichtig?

Wie können wir auf Dauer den Teamgedanken leben?

Wie können wir Konflikte vermeiden?

 

Teamworkshop 3

Was tun bei bestehenden Konflikten?

Wie können bestehende und die Arbeit belastende Konflikte behoben werden? In diesem Tool bekommen die Teilnehmer gezeigt, wie sie die Problemtrance wieder verlassen können. Sie lernen, zukünftig in Konfliktsituationen zeitnah und effektiv zu agieren und praktikable Techniken, um wertschätzendes und eigenverantwortliches Konfliktmanagement umzusetzen.

 

 

Thema Kommunikation

Grundlagen der Kommunikation 1

Gesprächsführung

Gespräche konstruktiv und zielorientiert führen lernen und dabei gleichzeitig Missverständnisse und Konflikte vermeiden. z. B. Mitarbeitergespräche

 

Grundlagen der Kommunikation 2

Teamsitzungen vorbereiten und leiten

Scherpunkt ist der "rote Faden", von der Agenda bis zur Umsetzung. Mit wertschätzender Grundhaltung Abschweifungen unterbinden und den Zeitrahmen einhalten.

 

Grundlagen der Kommunikation 3

Konfliktgespräche

Konflikte vergiften das Klima. In diesem Tool lernen Sie, wie Sie mit Konflikten im Team umgehen können und step by step praxistaugliche Schritte zur Lösung, unter Berücksichtigung aller Betroffenen.

1. Rahmen schaffen

2. Gesprächsregeln

3. Fakten contra Vorwürfen

4. Ich-Botschaften

5. Perspektivwechsel

6. Fragen statt sagen

7. Zielformulierung

8. Was noch

9. Wiedergutmachung

10. Erster Schritt zur Lösung


Zurück

Gabriele Kemmer

Gabriele Kemmer

Ich biete Ihnen und Ihren Mitarbeitern psychologische Beratung und systemisches Coaching, sowie lösungsorientiertes Kurzcoaching (lokc)nach Sabine Asgodom. Gerne halte ich bei Ihnen in der Firma Vorträge zu praxisbezogenen Themen . Meine Arbeit ist lösungsorientiert; d.h. Konflikte beseitigen, Perspektiven erarbeiten und Sie und Ihre Mitarbeiter bei der Umsetzung unterstützen. Ziel ist ein gutes Betriebsklima, mit erfolgreichen Beziehungen zu Ihren Kunden

Qualifikation

Termin vereinbaren

Gabriele Kemmer
Heilpraktikerin für Psychotherapie

Goethestraße 53
97941 Tauberbischofsheim

0151 54641397

Kontakt aufnehmen

© 2019 Gabriele Kemmer. Alle Rechte vorbehalten.